Die eigene Immobilie

 

Der Traum von den eigenen vier Wänden ist schnell ausgeträumt, wenn er nicht vernünftig geplant und abgesichert wird.Gute Finanzierungskonditionen reichen nicht aus. Eine solide Beratung, eine realistische Kalkulation und eine angemessene Berücksichtigung der Wechselfälle des täglichen Lebens sind die Grundlage dafür, dass es klappt.

Mit unserem Journal “rund ums Haus” geben wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Aspekte. Wichtig ist zu verstehen, was eine Finanzierung alles beeinflusst, welche Gestaltungsspielräume Sie selbst haben, wie das Verfahren abläuft und an welche Punkte Sie denken müssen.

Dabei geht es nicht nur allein um die Finanzierung, sondern auch um Versicherungsfragen rund um die Immobilie, egal ob es eine Eigentumswohnung, ein Ein- oder Mehrfamilienhaus ist. Es geht um Geld, viel Geld und falsche Entscheidungen kommen teuer zu stehen.

Deshalb: Lassen Sie sich ausführlich beraten. Es ist Ihr Geld!

Themen einer Finanzierungsberatung können sein:

•    Hypothekendarlehen und Annuitätendarlehen
•    der Unterschied zwischen Nominalzinssatz und Effektivzinssatz
•    Zinsentwicklung
•    unterschiedliche Zinsbindungsfristen
•    Nachfolgezins / Prolongation
•    Bereitstellungszins
•    Tilgungsmöglichkeiten
•    Auswirkung von unterschiedlichen Tilgungssätzen
•    Sondertilgungsrecht
•    Kosten und Gebühren
•    Vorfälligkeitsentschädigung
•    Bedeutung des Eigenkapitals
•    Abwicklung einer Finanzierung
•    Eigennutzung / Fremdnutzung
•    Bonitätskriterien
•    Herauslagekriterien
•    Unterschied Angebot und Darlehenszusage
•    Risiko bei  Unterzeichnung des Kaufvertrages vor Darlehenszusage
•    Sicherstellung
•    Beleihungswert / Verkehrswert