Immobilienfinanzierung

 

Ein Haus oder eine Eigentumswohnung zu erwerben ist eine wichtige Entscheidung. Um den Erwerb dieser Immobilie einschlie├člich der anfallenden Nebenkosten zu finanzieren, brauchen Sie eine Bank, die Ihnen einen Kredit zur Verf├╝gung stellt.


Gibt es Unterschiede bei den Banken?

Ja, denn jede Bank beurteilt den/die Kreditantragsteller/in anders und┬á setzt auch andere Ma├čst├Ąbe an, um eine Immobilie zu bewerten. Und damit ergeben sich unterschiedliche Konditionen f├╝r den Darlehensvertrag.


Gibt es Unterschiede bei den Krediten?

Auf dem Kreditmarkt gibt es eine Vielzahl von Kreditformen, die sich in der Art der R├╝ckzahlung, Laufzeit, Sondertilgungsrechten, Geb├╝hren sowie vielen anderen Faktoren unterscheiden. Eine Beratung ist in jedem Fall angeraten!


Wie funktioniert ein Kredit?

Die Bank stellt nach Pr├╝fung die erforderlichen Geldmittel zur Verf├╝gung. Der Kredit ist mit einem Zinssatz ausgestattet. Diesen Zins m├╝ssen Sie an die Bank abf├╝hren, solange wie im Vertrag vereinbart. F├╝r die R├╝ckzahlung des Kredits wird im Kreditvertrag ein Tilgungssatz vereinbart,┬á dessen H├Âhe sich nach verschiedenen Kriterien richtet. Der Mindesttilgungssatz betr├Ągt in der Regel 1% des Kreditbetrages. Es ist m├Âglich andere Tilgungsm├Âglichkeiten zu vereinbaren (Tilgungsersatzmittel), wie ├╝ber Bausparvertr├Ąge, Kapitallebensversicherungen, Rentenversicherungen oder Investmentfondssparpl├Ąne.


Welche Voraussetzungen m├╝ssen erf├╝llt sein?

Die Banken pr├╝fen Ihr Einkommen und ihre laufenden finanziellen Verpflichtungen und ermitteln anhand von Pauschalen das noch zur Verf├╝gung stehende Einkommen. Die H├Âhe der Pauschalen variieren von Bank zu Bank. Daneben ist Ihr Status, ob angestellt oder selbstst├Ąndig, entscheidend. Bei einigen Kreditinstituten kann auch das Alter eine Rolle spielen.


Wird der Erwerb einer Immobilie gef├Ârdert?

Es gibt verbilligte Kredite bei der Kreditanstalt f├╝r Wiederaufbau (KFW), insbesondere auch f├╝r geplante Energiesparma├čnahmen. Seit 2009 erm├Âglicht die Bundesregierung den Erwerbern von eigen genutzten Immobilien sich am Wohn-Riester-Programm zu beteiligen und damit spezielle F├Ârdermittel in Anspruch zu nehmen.