Informationen fĂĽr die Gartenfreunde


LV-Gartenfreunde

 


Kollektivversicherung gegen
Feuer

Jedes Mitglied eines dem Landesverband angeschlossenen Kleingärtnervereines ist mit der Zahlung des Vereinsbeitrages im Rahmen der Kollektivversicherung versichert. Dieses ist aber nur eine Basis-Versicherung. Aufgrund des sehr begrenzten Umfanges der Kollektivversicherung wird der Abschluss einer Zusatzversicherung empfohlen. Detaillierte Informationen können dem Merkblatt entnommen werden.


Die Schadenmeldung ist mit zwei Unterschriften des Vereinsvorstandes an den Landesverband zu senden:

Landesverband der Gartenfreunde Bremen e. V.
Johann-Friedrich-Walte-Str. 2
28357 Bremen

Dieser gibt die Schadenmeldung mit einer Unterschrift des Landesvorstandes zur Regulierung frei.
Die Regulierung des Schadens erfolgt direkt durch die Basler Versicherung.

 


 

Unfallversicherung fĂĽr die Gemeinschaftsarbeit

Wer im Rahmen der Satzung Gemeinschaftsarbeit verrichtet ist über eine Unfallversicherung zusätzlich versichert.


Vereinshaftpflichtversicherung

Alle Mitgliedsvereine sowie der Landesverband sind ĂĽber einen Gruppenvertrag gegen HaftpflichtansprĂĽche versichert.


Vermögenschadenhaftpflichtversicherung

Über einen Rahmenvertrag können die Vereine ihre Vorstandsmitglieder gegen Regressansprüche vor Vermögensschäden versichern.


Schadenmeldungen
in der Unfall-, Vereins- und Vermögensschadenhaftpflichtversicherung
sind an den Makler des Landesverbandes zu richten:

versicherungs- und finanzkontor friedrichs gmbh
Schlachte 45, 28195 Bremen
Tel.  0421-958 560 oder Fax 0421-18091
service@versicherungskontor.net