Bausparen

 

Dem Bausparen liegt ein einfaches, bew√§hrtes und wirkungsvolles System zu Grunde: ‚ÄěEiner f√ľr alle. Alle f√ľr Einen‚Äú. Geld, welches auf einen ‚Äújungen‚Äú Bausparvertrag eingezahlt wird, kann anderen BausparerInnen, die schon l√§nger einzahlen, zur Verf√ľgung gestellt werden.


Wie lange muss eingezahlt werden?

In der Sparphase zahlen Bausparer/innen nach ihren M√∂glichkeiten auf das Bausparkonto ein. Auch die verm√∂genswirksamen Leistungen k√∂nnen auf den Bausparvertrag √ľberwiesen werden. Aus der Bausparsumme, dem Sparguthaben und der Spardauer wird eine Bewertungszahl errechnet.¬† Ist das Mindestguthaben angespart (40% oder 50% der Bausparsumme) und eine ausreichende Bewertungszahl erreicht, wird der Bausparvertrag zugeteilt. Die Bausparkasse zahlt auf Antrag das Bausparguthaben aus und h√§lt ein besonders zinsg√ľnstiges und zinsfestes Bauspardarlehen bereit. Dieses steht zur Verf√ľgung, wenn die Voraussetzungen erf√ľllt sind: Beleihungspr√ľfung der Immobilie und die eigene Bonit√§tspr√ľfung. Nach Auszahlung wird das Darlehen in von Anfang an bekannten, gleichbleibenden Zins- und Tilgungsbeitr√§gen zur√ľck gezahlt. Sonderzahlungen sind jederzeit m√∂glich.


Welche Vorteile bringt das Bausparen?

Der Staat f√∂rdert die Geldanlage auf Bausparvertr√§gen. F√ľr die eigenen Einzahlungen (bis zu einem H√∂chstbetrag) wird eine Wohnungsbaupr√§mie in H√∂he von 8,8 % gew√§hrt, wenn bestimmte Einkommensgrenzen nicht √ľberschritten werden. F√ľr die verm√∂genswirksamen Leistungen des Arbeitgebers gibt es eine ArbeitnehmerInnen-Sparzulage von 9%. Auch hier gilt eine Einkommensgrenze. Bausparen ist flexibel, da in der Sparphase der Vertrag oder auch der Sparbeitrag jederzeit¬† den Bed√ľrfnissen angepasst werden kann.


Wozu kann der Bausparvertrag verwendet werden?

Es gibt viele Verwendungsm√∂glichkeiten. Das Bauspardarlehen kann f√ľr Renovierungsma√ünahmen rund ums Haus eingesetzt werden. Aber auch die Modernisierung der Mietwohnung ist m√∂glich. Der Bausparvertrag ist jedoch nicht nur zum Bauen da. Das Bausparguthaben kann z.B. auch f√ľr eine Urlaubsreise oder den Autokauf eingesetzt werden, wenn seit Vertragsabschluss 7 Jahre vergangen sind. Auch ein anderer wichtiger Aspekt sollte nicht vergessen werden, wenn der Wunsch nach einem eigenen Haus oder einer Eigentumswohnung vorhanden ist. Der Bausparvertrag eignet sich hervorragend f√ľr die Bildung von Eigenkapital f√ľr den Erwerb einer Immobilie.