Familie

 

Familie heute

Der Familienbegriff hat sich im Verlauf der letzten Jahrzehnte doch erheblich verändert. Der Bericht „Stief- und Patchworkfamilien in Deutschland“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Jugend und Sport aus dem Jahre 2013 weist 79% so genannte Kernfamilien aus, sowie auch 11% Alleinerziehende und 10% Stieffamilien (Patchworkfamilien).

Über die tatsächliche Zusammensetzung besagt das aber noch nicht viel. 2013 gab es zum Beispiel 78.000 gleichgeschlechtliche Paare, von denen 35.000 eingetragene Lebensgemeinschaften waren. Der Report „Gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften und Familie“ des Landes Baden-Württemberg, aus 2013 ist da schon genauer. Danach gelten 43,8% der Bevölkerung als klassische Ehepaare, 42,8% als Alleinstehende, 6,5% sind Alleinerziehende, 6,6% sind verschieden geschlechtliche Paare und 0,2% gleichgeschlechtliche Paare.

Mit diesen Veränderungen in der Familie haben sich auch die Anforderungen an die Zukunftsplanung, Vorsorge und die Absicherung verändert. Da gibt es einiges an rechtlichen, steuerrechtlichen und versicherungstechnischen Besonderheiten zu beachten, wenn die Planung ihren Zweck erfüllen soll. Wir beraten Sie gerne.

 

Wechselfälle des Lebens

Dabei kann man an Heirat, einen Lottogewinn, die Geburt eines Kindes oder einer Menge anderer positiver Situationen denken. Doch gibt es auch andere, lebensverändernde Situationen wie zum Beispiel Arbeitsplatzverlust, Krankheit, Unfall, Berufsunfähigkeit, Pflegefall oder Tod.

Das Sozialversicherungsrecht soll uns und unsere Lieben für solche Fälle wenigstens ein wenig vor den damit verbundenen finanziellen Folgen schützen. Hier zeigt sich aber, dass die Realität und die Erwartungshaltung oft auseinander klaffen. Die soziale Absicherung reicht einerseits nicht aus, andererseits fallen viele durch das Raster. Wer sein Leben mit anderen zusammen plant, sollte daher auch entsprechend Vorsorge betreiben, damit niemand bei einem ungeplanten Ereignis mit in den finanziellen Abgrund gerissen wird.

Hierzu finden Sie in diesem Journal Hinweise und Tipps!